Um die Seite nutzen zu können, schalten Sie bitte Ihr Javascript ein.
Elfmeter Facebook-Blau Facebook-Messenger-Blau Facebook-Messenger-Weiss Groundhopping Laender Platzverweis Spiele Spieler Tore Torschuetzen Trainer Twitter-Blau Vereine Wettbewerbe WhatsApp-gruen alles_gelesen bc-land bc-spieler bc-verein bc-wettbewerb facebook fanticker fanticker_white favoriten google+ home instagram kalender_blue kommentare_beitraege_sprechblase linkedin liveticker_white mail-schwarz notification offizielle-homepage passwort pinterest rss schliessen share-blauaufweiss share-weissaufblau snapchat suche-grau suche thread_erstellen twitter vimeo whatsapp xing youtube
afc caf concacaf conmebolimage/svg+xml ofc uefa

Transfermarkt - Das Fußball-Portal mit Transfers, Marktwerten, Gerüchten und Statistiken



Aktuelle Runde: Viertelfinale - Rückspiele
Datum Heimmannschaft Gastmannschaft
Do. 18.04.2019
SSC Neapel SSC Neapel 0:1 FC Arsenal FC Arsenal
FC Valencia FC Valencia 2:0 FC Villarreal FC Villarreal
E. Frankfurt Eintracht Frankfurt 2:0 Benfica Lissabon Benfica
FC Chelsea FC Chelsea 4:3 SK Slavia Prag Slavia Prag
Zu allen Match-Details
Wertvollste Teams
Verein Gesamtwert
FC Chelsea FC Chelsea 885,75 Mio. € 
FC Arsenal FC Arsenal 625,50 Mio. € 
SSC Neapel SSC Neapel 563,00 Mio. € 
...
Alle teilnehmenden Teams





Lesenswertes aus den Foren

 DerMoe   schreibt:

Ich empfinde diese Aussage:
"Die Nationalmannschaft hat immer dann ihre erfolgreichsten Phasen, wenn der FC Bayern genügend Spieler liefert", meint Hoeneß"
trotzdem als unnötig überheblich und vor allem auch höhnisch gegenüber den anderen Bundesligavereinen, wenn von den aufgezählten Spielern kein Einziger bei Bayern ausgebildet wurde.
""Beim tollen 3:2 im Länderspiel in den Niederlanden standen fünf Bayern-Spieler in der Startelf, darunter nur der ältere Manuel Neuer sowie vier Junge: Joshua Kimmich, Niklas Süle, Leon Goretzka und Serge Gnabry, alle Jahrgang 1995. Kein anderer Verein stellte mehr als einen Spieler", betont Hoeneß."
Neuer und Goretzke wurden auf Schalke (und Bochum) ausgebildet.
Süle in Hoffenheim, Gnabry und Kimmich in Stuttgart.
Diese Spieler "liefert" nicht [...]

 Humpf   schreibt:

Ist es wieder einmal so weit? Alle rausschmeißen, die in irgendeiner Form Verantwortung haben. Der Präsident weil er sich von oben herab in alles einmischt oder gleichzeitig zu spät Missstände erkennt und handelt.
Der Spodi weil er immer nur die falschen Spieler holt. Und dies obwohl so viele junge Potentialträger bei uns Schlange stehen und fast umsonst spielen würden.
Der Trainer ist auch fällig. Alle die nicht eingesetzt werden sind doch offensichtlich besser als die, die spielen. Und mit seiner antiquierten Spielweise ist er nur zweiter. Ein Skandal, dass er noch im Amt ist. Und dan vergraulen wir auch noch den besten Nachwuchstrainer ever, der nun wahrscheinlich mit Jena absteigt.
Alles nur Blinde. Ach ja, Pilarsky kann auch gehen. Gemeinsam bekommen wir das auch ohne Geld hin [...]

 Botibot   schreibt:

Das müsste dann aber jetzt geschehen, da er und Alois ja schon am Kader basteln. Darum glaube ich auch nicht, dass das passieren wird. Zumal es ja Pilarskys Wunsch nach Kontinuität widersprechen würde. Die Verträge wurden doch grad erst verlängert mit beiden. Wie widersinnig wäre es denn, jetzt den beiden teuer zu kündigen?
Für mich klingen diese ganzen Abgesänge auf AS/OK inklusive Namedropping für potentielle Nachfolger nach reinem Wunschdenken, welches an der Realität aber meilenweit vorbei geht.
Außerdem sind die Wünsche nach einem jungen und entwicklungsfähigen Kader verbunden mit dem Eingeständnis, sich ggf. in Liga 3 einzurichten zu müssen. Bis das Stadion steht ist Liga 2 allerdings Pflicht, so die Vorgabe aus der Vereinsführung und ich denke im Hinblick auf die Ve [...]

 Becks84   schreibt:

Genau das ist doch das Lächerliche bei uns.
Würde bei uns professionell und nachhaltig auf sportlicher Seite gearbeitet, dann hätte man von den Trainern ten Hag und Walter die mit Abstand besten Trainerprofile und hätte schon vor Jahren gewusst, ob es bei diesen nach oben reicht. Denn wen kennt man besser als den, der im eigenen Haus arbeitet?
Stuttgart, Mainz, Bremen und Hoffenheim waren nie so kleine Lichter, dass sie nicht andere "Namen" hätten holen können. Die wussten aber, was ihre Eigengewächse Wolf, Klopp, Tuchel, Kohfeldt und Nagelsmann drauf haben und konnten diese Profile über die "Star-Profile" der großen Namen der Branche legen und wussten eben, dass diese Stars auch nicht mehr drauf haben als ihre Jungexperimente.
Sowas wäre bei uns undenkbar. Ich sehe bei uns nicht [...]

 Lucavi   schreibt:

Tu ich nicht. Ich finde das soziale Engagement der Ultrabewegung lobenswert. Sie packen dort an, wo Politik oft versagt, und das finde ich richtig gut. Aber nur weil man etwas Gutes tut, heißt es nicht, dass man auch mal "negativ" auffallen darf. Im Gegenteil. Das Negative bleibt (zu) oft eher hängen. Bei den Ultras erst recht.
Zitat von Kermit_der_Frosch
In Köln zündelt auch fast jede Auswärtsmannschaft, wie auch der HSV zuletzt.
Ach, und deswegen sollten "wir erst recht"? Also bitte.
Darüber sollte man sich eigentlich gar nicht streiten (müssen). Einfach Füße stillhalten und fertig. Wie gesagt: Ich mag auch Pyros, aber das bringt uns in der derzeitigen Situation einfach nichts.
Zitat von Kermit_der_Frosch
Nehmt doch mal einfach 1000 Ultras, die im Prinzip jedes Heimspiel, also 1 [...]

 La-Masia   schreibt:

starker auftritt unserer mannschaft am gestrigen abend. psychologisch extrem wichtig für das team, dass man endlich wieder im halbfinale der CL steht. diese 3-jährige abstinenz ist für unsere ansprüche einfach viel zu wenig und enttäuschend. umso wichtiger dieser souveräne auftritt gegen united über 180 minuten.
das mittelfeld hat eine eindrücklich reaktion auf das spiel im old trafford gegeben. busquets stark, rakitic in absoluter topform und arthur wieder mit der form, die er vor der verletzung hatte. überragende leistung des brasilianers.
viel ballbesitz, viel spielkontrolle, schnelle ballzirkulation (deutlich besser als im old trafford), zielstrebiges offensivspiel, zahlreiche tormöglichkeiten rausgespielt, gutes pressing. so will man barca auch sehen hat richtig spass gemac [...]


Welcher dieser Spieler ist dir lieber?
versus
Bayer 04 Leverkusen
Sven Bender
Sven Bender
SV Werder Bremen
Marco Friedl
Marco Friedl